Home

*Herzllichen Willkomen bei Capoeira-Schule Ginga Mundo Bremen*cropped-cropped-Herbst-Workshop-Bremen-2.jpg
 

Ginga Mundo?

Ginga Mundo ist eine Capoeira Gruppe im herzen Salvadors, Brasilien, die im Jahre 2005 von Mestre Sabia gegründet wurde.

Mestre Sabia verbreitet die Afro-Brazilianische Kultur in der ganzen Welt. Er rief das Projekt “Mandinga” ins Leben um sich um benachteiligte und arme Kinder aus Brasilien zu kümmern und ihnen die Möglichkeit zu geben Englisch zu lernen damit sie sich im Ausland behaupten können.

Heute gibt es Ginga Mundo Schulen auch in den USA, Australien, Europa, Südamerika und Großbritanien.

Mehr…

Capoeira

WAS IST CAPOEIRA?

Inhaltlich ist Capoeira von vier Ebenen geprägt: dem Kampf, der Musik,Kultur und der „Roda“ (portugiesisch „Kreis“) als gesellschaftlichem Rahmen, in dem der Kampf stattfindet. Die Kampftechniken selbst zeichnen sich durch extreme Flexibilität aus; es gibt viele Drehtritte, eingesprungene Tritte und Akrobatik. Traditionell wird zu den Kämpfen Musik gespielt, diese folgt einem Endlos-Rhythmus in verschiedenen Variationen; dazu werden passende, häufig noch aus der Zeit der Sklaverei stammende Lieder gesungen.

Mehr…

Besucht auch unsere Facebook-Seite: Capoeira Bremen

“Capoeira Training für Kinder, Jugendliche u. Erwachsene.”